Erfahrungen zur Sanierung

Erfahrungen vom Umzug? Teile sie doch mit!

Moderator:Beratungsteam

Antworten
Benutzeravatar
Ewa
Beiträge:16
Registriert:Mi Dez 14, 2016 14:48
Wohnort:Obersindeldingen
Erfahrungen zur Sanierung

Beitrag von Ewa » Fr Apr 13, 2018 12:40

Hallo,

wir werden unsere Wohnungen jetzt von Juni bis Juli sanieren - alle Rohre im Haus werden komplett neu gemacht, weil alte Bleirohre gefunden wurden etc. So lange werden wir bei meiner Mutter unterkommen, das heißt jetzt eben dass wir temporär umziehen müssen. Die Möbel bleiben ja auch größtenteils drinnen, wir räumen nur alles zusammen.

Ich frage mich jetzt nur, wenn wir einmal die Handwerker im Haus haben, die die Rohre neu machen, ob man gleich noch was anderes mit machen sollte?
Habe letztens gehört dass ein Haus sich selbst Glasfaser gelegt hat.

Fällt euch noch was ein?

Holger

Re: Erfahrungen zur Sanierung

Beitrag von Holger » So Apr 15, 2018 07:11

Bevor du dir Glasfaser ins Haus legen lässt, solltest du dir mal die monatlichen Preise ansehen. Absurd hoch! Das zahlt doch keiner. Dann lieber einfach Kabel legen lassen, da man dort ebenfalls hohen Speed zu bezahlbaren Preisen erhält.

Hammerhartmut
Beiträge:30
Registriert:Sa Dez 17, 2016 16:21
Wohnort:Celle

Re: Erfahrungen zur Sanierung

Beitrag von Hammerhartmut » Di Apr 17, 2018 12:19

Die Frage sollte zunächst lauten, wie lange ihr auf euer Zuhause verzichten könnt und wieviel Budget ihr zusätzlich aufbringen könnt und wollt. Natürlich kann man viel machen, wenn der Tag lang ist und man das nötige Kleingeld hat. Das mit den Glasfaserleitungen würde ich zunächst sein lassen an eurer Stelle. Das ist ein Trugschluss. Meisten liegt nämlich zwischen Backbone und FTTH noch Kupferkabel und da nützen euch die schnellen Leitungen gar nichts, weil sie eben nur partiell bereitstehen.
Was ich euch empfehlen würde, wäre eine Energieberatung. Auch, wenn die Beratung und der energieeffiziente Umbau erstmal Einiges kosten mögen, zahlt sich das auf die Dauer in Form von monatlichen Ersparnissen absolut aus. Darüberhinaus gibt es sogar Förderoptionen für den Einsatz erneuerbarer Energien und Energieeinsparkonzepte an sich.

MaximilianKurt
Beiträge:7
Registriert:Mi Jan 24, 2018 19:03

Re: Erfahrungen zur Sanierung

Beitrag von MaximilianKurt » Sa Aug 11, 2018 14:17

Hello!

Vielleicht haben wir da schon sehr unterschiedliche Vorstellungen zum Thema Sanierung, aber für mich ist eine Sanierung schon sehr umfangreich und nicht nur einfach ein paar Dinge wegräumen und etwas Neues hinstellen.

Sanierungen beinhalten für mich zum Beispiel auch neue Kabel für die Elektroinstallation etc., aber das sieht wie gesagt vermutlich Jeder unterschiedlich.

MoniZ
Beiträge:50
Registriert:Di Mär 20, 2018 08:41

Re: Erfahrungen zur Sanierung

Beitrag von MoniZ » Mi Aug 15, 2018 19:58

Was war es am Ende? Es interessiert mich wirklich

conkt61
Beiträge:14
Registriert:Do Jan 04, 2018 22:34

Re: Erfahrungen zur Sanierung

Beitrag von conkt61 » Mo Okt 22, 2018 08:58

Hallo, ich würde mich mal bei Experten erkundigen. Die Jungs von http://napa-berlin.de/baudienstleistung ... ch-berlin/ kennen sich damit gut aus.

Wenn erstmal der Estrich gelegt ist, dann sollte es wohl zu spät sein um Kabel durch den Boden zu verlegen..

Antworten